WARNUNG! YouTube zeigt verstörende, angsteinflößende und gewalttätige Fake-Kinderserien

Gepostet von

Bei YouTube sind zur Zeit verstörende, gewalttätige und angsteinfößende „Kinderfilme“ zu sehen. Diese Filme sind Fakes – sie haben eine ähnliche Optik wie die jugendfreien Originale und tragen die gleichen Titel. Zu sehen sind allerdings nicht nur niedliche Hündchen, sondern auch Zombies, Killerpuppen und abgetrennte Körperteile. Ich möchte hiermit alle Eltern warnen: lasst eure Kinder YouTube auf keinen Fall unbeaufsichtigt nutzen! 

Wir nutzen in der Familie gelegentlich YouTube, um mit unseren Töchtern Kinderserien zu sehen oder Hörspiele zu hören. Gerade eben hatten wir das Tablet in der Hand, ich saß mit meinen Mädels gemütlich zusammen auf dem Sofa. „Paw Patrol!“, rief meine Tochter plötzlich und zeigte auf eine bestimmte Stelle auf dem Bildschirm. Sie erkannte das kleine Bild mit den bekannten Hündchen sofort wieder und bat mich, die Serie anzumachen. Ich kenne die Sendung nur vom Hörensagen – manchmal schnappe ich in der Kita meiner Mädels auf, dass sich die anderen Kinder darüber unterhalten oder die Sendung nachspielen. Ich glaube, sie läuft auch regelmäßig im Kinderfernsehen. Ich tippte auf das Bild.

Was wir nun sahen, war aber kein niedlicher Cartoon! Es handelte sich um ein Fake, das nur aussieht, wie eine Kinderserie. Auf dem Tablet flimmerten diese ekelhaften, gewalttätigen Fake-Filme. Ich bin schockiert und sehr betroffen. Meine Kinder haben in dem Clip eine Killerpuppe gesehen, die ein Hündchen versucht hat, zu ertränken! Ich habe natürlich schnell weggeklickt und habe die „Tabletzeit“ erstmal für beendet erklärt.

Ich bin nun richtig wütend auf die Person, die diese Clips erstellt hat. Ich bin wütend, weil es absolut kein Unterscheidungsmerkmal zu den Jugendfreien Inhalten gibt. Und ich bin auch richtig wütend auf YouTube, dass das Unternehmen solchen Ar***geigen eine Plattform bietet.

Ich nenne ganz absichtlich nicht den Namen des Users, der die Videos eingestellt hat. Ich möchte nicht noch Werbung dafür machen. Er hat mittlerweile schon viele Videos online und binnen zwei Wochen über eine Million Aufrufe! Ich möchte daher alle Eltern warnen, ihre Kinder nicht auf YouTube alleine unterwegs surfen zu lassen! Bei Internetrecherchen bin ich auf englischsprachigen Seiten soeben darauf gestoßen, dass wohl auch noch andere Kinderserien betroffen sind.

Wenn ihr wisst, welche Serien noch betroffen sind, so postet das gern in die Kommentare.

Herzlichst, Rebecca

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s